Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Vorläufige Mitteilung über elektromyographische Untersuchungen am unbelasteten und belasteten Fuß

  • 26 Accesses

  • 1 Citations

Zusammenfassung

Es wird nach kurzer Skizzierung der gewichttragenden Mechanismen des Fußes auf die Bedeutung der Muskulatur eingegangen und diese an drei langen Fußmuskeln elektromyographisch bei Willkürbewegungen an der offenen Gliederkette, bei verschiedenen Standformen und während des Gehens dargestellt. Aus einer Reihe von Untersuchungen wurden die Ergebnisse von drei Personen („normale“ Füße, lockere Knicksenkfüße, bänderschlaffe Knickplattfüße) ausgewählt.

Es konnte gezeigt werden, daß der M. tibialis anterior ein typischer Schwungphasenmuskel ist, dem bei verschiedenen Standformen die Erhaltung der Balance mit obliegt, der aber an der Erhaltung des Fußgewölbes unter der Belastung nicht beteiligt ist. Bemerkenswert erschien, daß die gestörte Phasenaktivität des vorderen Schienbeinmuskels bei einem Jungen mit Plattfüßen sich beim Tragen von Fersenschalen normalisierte, wogegen sich beim Tragen von Dreibacken- und Volkmanneinlagen die gestörte Phasenaktivität verstärkte.

Weiterhin konnte am M. fibularis longus und am M. gastrocnemius ihre Bedeutung als Standphasenmuskeln und ihre Aktivität bei der Erhaltung des Gleichgewichtes aufgezeigt werden.

Es war zu beobachten, daß bei den Bewegungen an der offenen Gliederkette in der Regel Interferenzmuster auftraten, während beim Gehen weit weniger motorische Einheiten mit einer niedrigeren Frequenz innerviert wurden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Basmajian, J. V., and G. Stecko: The role of muscles in arch support of the foot. J. Bone Jt Surg. 45-A, 1148 (1963).

  2. Benninghoff, A.: Lehrbuch der Anatomie des Menschen, Bd. 1. München: Lehmann 1942.

  3. Blodgett, W. H., and S. J. Houth: Clinical and electromyographic evaluation of patients with anterior transposition of peroneal tendons. J. Bone Jt Surg. 42-A, 59 (1960).

  4. Buchthal, F.: Einführung in die Elektromyographie. Berlin-München: Urban & Schwarzenberg 1958.

  5. Close, I. R.: Motor function in the lower extremity. Springfield (Ill.): Thomas 1964.

  6. Evans, F. G.: Biochemical studies of the musculo-sceletal system. Springfield (Ill.): Thomas 1961.

  7. Fick, R.: Über die Bewegungen und die Muskelarbeit an den Sprunggelenken des Menschen. S.-B. Pr. Akad. Wiss., physik.-mathem. Klasse 1931, S. 458.

  8. Giani, R.: Die Funktion des musculus tibialis anterior in Beziehung zur Pathogenese des statisch-mechanischen Plattfußes. Z. orthop. Chir. 14, 34–51 (1905).

  9. Güntz, E.: Fußleiden, ihre Ursache und Beseitigung. Öff. Gesundh.-Dienst 127 (1942).

  10. —— Die Fußschwäche im Kindesalter und ihre Bekämpfung. Dtsch. med. Wschr. 15, 608 (1939).

  11. Hicks, J. H.: The three weight-bearing mechanisms of the foot, in Evans, F. G.: Biomechanical studies of the muskulosceletal system. Springfield (Ill.): Thomas 1961.

  12. Hoffmann-Kuhnt, H.: Der tib. ant. beim Plattfuß und beim Hohlfuß. Z. Orthop. 79, 519 (1950).

  13. Hohmann, G.: Fuß und Bein. München: Bergmann 1948 (mit Literatur).

  14. Houth, S. J., and F. P. Walsh: Electromyographic analysis of the function of the muscles acting on the ancle during weight-bearing with special reference to the triceps surae. J. Bone Jt Surg. 41-A, 1469 (1959).

  15. Kyselka, R.: Elektromyographische Untersuchungen in der Orthopädie. Beitr. Orthop. Traum. 9, 361 (1962).

  16. Lanz, T. v., u. W. Wachsmuth: Praktische Anatomie. Berlin: Springer 1938.

  17. Niederecker, K.: Der Plattfuß. Stuttgart: Enke 1959.

  18. Mann, R., and V. T. Inmans: Phasic activity of intrinsic muscles of the foot. J. Bone Jt Surg. 46-A, 469 (1964).

  19. Rauber-Kopsch: Lehrbuch and Atlas der Anatomie des Menschen. Leipzig: Thieme 1933.

  20. Thomsen, W.: Kampf der Fußschwäche. München-Berlin: Lehmann 1942 (mit Literatur).

Download references

Author information

Additional information

Herrn Professor Dr. med. Dr. med. h. c. G. Hohmann zum 85. Geburtstag in Dankbarkeit gewidmet.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Richter, J. Vorläufige Mitteilung über elektromyographische Untersuchungen am unbelasteten und belasteten Fuß. Arch orthop Unfall-Chir 59, 168–176 (1966). https://doi.org/10.1007/BF00416745

Download citation