Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Zentralnervöse Irradiation, Konvergenz und Fusion in ihrer Anwendung auf Reflex- und Sinnes-Physiologie

Zusammenfassung

Die Arbeit gibt eine Analyse des Kitzelreflexes, dessen Eigentümlichkeiten auf die Funktion der Insektenabwehr zurückgeführt werden, und des als „Reflexempfindung“ zugehörigen Kitzelgefühls, bei dem die auch im Attrappenversuch bestehende Heftigkeit, die lange Nachdauer und die weite Irradiation hervorgehoben werden. Durch die Irradiation kommt es zu einer Verschmelzung zweier auch durch großen Abstand getrennter Kitzelreize, die auf eine gemeinsame Fläche bezogen werden, sowohl bei Simultan- wie bei Sukzessivreizung. Auch die Abstumpfung einer Hautstrecke durch rasch und häufig wiederholte Strichreizung irradiiert in den benachbarten Bezirk hinein. Der Unterschied zwischen der Berührungs- und Kitzelempfindung, die beide auf der Reizung der gleichen taktilen Receptoren und Nervenfasern beruhen, wird erörtert.

Die Verschmelzung zweier Kitzelreize zu einem einheitlich lokalisierten Kitzelgefühl dient als Modell für die Weberschen Tastkreise, wo ähnliche Verschmelzungen, nur mit sehr viel kleinerer Ausdehnung der Irradiation, vorliegen. Die Deutung wird auf die Untersuchungen von Rensch und Franzisket über gedächtnisähnliche Funktionen des Rückenmarks angewandt. Es zeigen sich die gleichen Gesetzmäßigkeiten des zentralnervösen Lebens, ob man die Erscheinungen nach den Bewegungen oder Empfindungen beurteilt, sie von ihren äußeren oder inneren Symptomen, von der objektiven oder subjektiven Seite, von Seiten der Reflexphysiologie oder Sinnesphysiologie betrachtet.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Ebbecke, U.: Pflügers Arch. 248, 220 (1944).

  2. Naturwissenschaften 39, 218 (1952).

  3. Franzisket, L., u. B. Rensch: Z. vgl. Physiol. 37, 161–168 (1955).

  4. Lovatt Evans, C.: Principles of human Physiology, 9. Aufl. London 1945.

  5. Rensch, B., u. L. Franzisket: Z. vgl. Physiol. 36, 318–326 (1954).

  6. Sherrington, C. S.: Integrative Action. London 1910.

  7. Zander, E., and G. Weddell: Brit. J. Opthalm. 34, 61 (1951).

  8. Zander, E., and G. Weddell: J. of Anat. 85, 68 (1951).

Download references

Author information

Additional information

Mit 4 Textabbildungen

Mit dankenswerter Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Ebbecke, U. Zentralnervöse Irradiation, Konvergenz und Fusion in ihrer Anwendung auf Reflex- und Sinnes-Physiologie. Pflügers Archiv 264, 1–16 (1957). https://doi.org/10.1007/BF00412567

Download citation