Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Pseudomonas fluorescens, ein Boden- und Wasserkeim

III. Identifizierung von P. fluorescens-Stämmen durch Bakteriophagen

  • 87 Accesses

  • 6 Citations

Zusammenfassung

nach Anreicherung auf P. fluorescens-und P. putida-Stämmen wurden aus Abwasser 32 Bacteriophagen isoliert. Teilweise konnten auf einem Bakterienstamm mehrere Phagen mit morphologisch verschiedenen Phagenlöchern gezüchtet und getrennt werden; solche Phagen basaßen nicht immer auch ein unterschiedliches Lysespektrum. Keiner der Phagen löste P. aeruginosa-Stämme; nur 2 P. fluorescens-Phagen lösten einige P. putida-Stämme; kein P. putida-Phage löste P. fluorescens-Stämme. Die Ergebnisse der Phagentitration und die erhaltenen Lysespektren werden beschrieben. Subkulturen einiger P. fluorescens-Stämme werden hinsichtlich ihrer biochemischen Leistungen, der gegenseitigen Wachstumshemmung und der Phagenempfindlichkeit verglichen. Es konnte kein Phage isoliert werden, der nur solche P. fluorescens-Stämme auflöst, die bestimmte einzelne (Fluorescinbildung, Laevanbildung, Hämolyse, Säurebildung aus Trehalose) biochemische Leistungen aufweisen. Biochemische Variation und Lysespektrum laufen nicht parallel.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Adams, M. H.: Bacteriophages. New York: Interscience Publishers, Inc. 1959.

  2. von Angerer, K.: Arch. Hyg. (Berl.) 92, 312 (1924).

  3. Crosse, J. E., and M. K. Hingorani: Nature (Lond.) 181, 60 (1958).

  4. Denninger, K.: Inaug. Diss. Med. Fak. Univ. Würzburg 1944.

  5. Don, P. A., and M. van den Ende: J. Hyg. (Lond.) 48, 196 (1950).

  6. Frédérico, P.: C. R. Soc. Biol. (Paris) 146, 327 (1952).

  7. Gräf, W.: Arch. Hyg. (Berl.) 142, 267 (1958).

  8. Katznelson, H., and M. D. Sutton: J. Bact. 61, 689 (1951).

  9. Kjems, E.: Acta path. microbiol. scand. 36, 433 (1955).

  10. Klinge, K.: (a) Arch. Mikrobiol. 33, 1 (1959).

  11. Klinge, K.: (b) Arch. Mikrobiol. 33, 406 (1959).

  12. Klinge, K. u. W. Gräf: Zbl. Bakt., I. Abt. Orig. 173, 243 (1959).

  13. Knorr, M.: 1941 (siehe Denninger, K.).

  14. Knorr, M., F. Haas u. B. Knorr: Arch. Hyg. (Berl.) 140, 130 (1956).

  15. Krause, R. M.: J. exp. Med. 106, 365 (1957).

  16. Mayr-Harting, A.: Zbl. Bakt., I. Abt. Orig. 171, 380 (1958).

  17. McCloy, E. W.: J. Hyg. (Lond.) 49, 114 (1951).

  18. Potel, J.: Naturwissenschaften 44, 332 (1957).

  19. Reilly, H. C., D. A. Harris and S. A. Waksman: J. Bact. 54, 451 (1947).

  20. Romfeld, R.: Inaugural-Dissertation. Naturwissenschaftl. Fakultät. Universität Erlangen: 1957.

  21. Sertic, V.: Zbl. Bakt., I. Abt. Orig. 110, 125 (1929).

  22. Vieu, J. F.: Zbl. Bakt., I. Abt. Orig. 171, 612 (1958).

  23. Wahl, R., u. J. Fouace: Zbl. Bakt., I. Abt. Orig. 171, 573 (1958).

  24. Waksman, S. A., H. C. Reilly and D. A. Harris: Proc. Soc. exp. Biol. (N. Y.) 66, 617 (1947).

  25. Warner, P. T. J. C. P.: Brit. J. exp. Path. 31, 112 (1949).

  26. Welsch, M., R. Corbaz u. L. Ettlinger: Schweiz. Z. allg. Path. 20, 454 (1957).

  27. White, P. B.: J. Path. Bact. 43, 591 (1936).

  28. Williams, R. E. O., and J. E. Rippon: J. Hyg. 50, 320 (1952).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Klinge, K. Pseudomonas fluorescens, ein Boden- und Wasserkeim. Archiv. Mikrobiol. 34, 270–284 (1959). https://doi.org/10.1007/BF00412116

Download citation