Advertisement

The Science of Nature

, Volume 75, Issue 5, pp 219–224 | Cite as

Heinrich Hertz und seine große Entdeckung

  • Armin Hermann
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Kuczera, J.: Heinrich Hertz. Entdecker der Radiowellen. Leipzig 1987. Zur Geschichte der Elektrodynamik: Kaiser, W.: Theorien der Elektrodynamik im 19. Jahrhundert. Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte, Bd. VIII. Hildesheim 1981; D'Agostino, S.: Hist. Stud. Phys. Sci. 6, 261 (1975)Google Scholar
  2. 2.
    Planck, M.: Physikalische Abhandlungen und Vorträge, Bd. II, S. 243. Braunschweig 1958Google Scholar
  3. 3.
    Albert Einstein (1879–1955) und Arnold Sommerfeld (1868–1951) haben diesen Paradigmawechsel als Studenten erlebt und, weil er ihnen tiefen Eindruck gemacht hat, später davon berichtet.Google Scholar
  4. 4.
    Hermann, A.: Weltreich der Physik. Von Galilei bis Heisenberg, S. 226. Esslingen 1980Google Scholar
  5. 5.
    Hertz, H.: Untersuchungen über die Ausbreitung der elektrischen Kraft, S. 20. Leipzig 1892Google Scholar
  6. 6.
    Hertz, H.: Schriften vermischten Inhalts, S. 353. Leipzig 1895Google Scholar
  7. 7.
    Hertz, H.: Brief an Rudolf Lehmann-Filhés, 17. November 1889. Abschrift Sondersammlungen des Deutschen Museums, Sign. 3179Google Scholar
  8. 8.
    Hertz, H.: Schriften vermischten Inhalts, S. 354. Leipzig 1895Google Scholar
  9. 9.
    Hertz, H.: Brief an Emil Cohn, 27. November 1891. Abschrift Sondersammlungen des Deutschen Museums, Sign. 3206Google Scholar
  10. 10.
    Boltzmann, L.: Populäre Schriften, S. 135. Eingeleitet und ausgewählt von E. Broda. Braunschweig/Wiesbaden 1979Google Scholar
  11. 11.
    Hertz, H.: Die Prinzipien der Mechanik. In neuem Zusammenhange dargestellt, S. 1. Nachdruck Darmstadt 1963Google Scholar
  12. 12.
    [11], S. 2Google Scholar
  13. 13.
    [10], S. 137Google Scholar
  14. 14.
    Hermann, A.: Frühgeschichte der Quantentheorie (1899–1913), S. 153. Mosbach 1969Google Scholar
  15. 15.
    Susskind, C.: Isis 56, 342 (1965)Google Scholar
  16. 16.
  17. 17.
    Helmholtz, H. von: Vorträge und Reden, Bd. 1, S. 372. Braunschweig 1896. — Der Ausdruck „Weltbesiegerin unserer Tage“ stammt von Emil Du Bois-Reymond (Reden, Bd. 1, S. 105. Leipzig 1896)Google Scholar
  18. 18.
    ibid. S. 372.Google Scholar
  19. 19.
    Lenard, P.: Denkschrift und Entwurf zu einem deutschen Institut für physikalische Forschung. Gemäß dem von ... Dr. Althoff ... erhaltenen Auftrag ... Kiel im Dezember 1906 (unveröffentlicht)Google Scholar
  20. 20.
    Abbe, E.: Brief an Heinrich Hertz, 21. September 1890. Sondersammlungen des Deutschen Museums, Sign. 2855Google Scholar
  21. 21.
    Schomerus, F.: Geschichte des Jenaer Zeisswerkes 1846–1946, S. 80. Stuttgart 1952Google Scholar
  22. 22.
    Lehmann, O.: Geschichte des Physikalischen Instituts der Technischen Hochschule Karlsruhe. Festgabe der Fridericiana zur 83. Versammlung Deutscher Naturforscher und Ärzte, S. 73. Karlsruhe 1911Google Scholar
  23. 23.
    Hertz, H.: Erinnerungen, Briefe, Tagebücher, S. 276. Weinheim 1977Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1988

Authors and Affiliations

  • Armin Hermann
    • 1
  1. 1.Historisches Institut der UniversitätStuttgart

Personalised recommendations