Advertisement

Archiv für Gewerbepathologie und Gewerbehygiene

, Volume 13, Issue 5, pp 528–534 | Cite as

Erfahrungen der Clinica del Lavoro mit einigen maximalen Arbeitsplatzkonzentrationen (MAK) von Industriegiften

  • Enrico C. Vigliani
  • Nicola Zurlo
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Barsotti, M., L. Parmeggiani u. C. Sassi: Beobachtungen über Gewerbepathologie in einer Polystyrolharz-Fabrik. Med. Lav. 43, 418–424 (1952).Google Scholar
  2. Diggle, W. M., u. J. C. Gage: The Toxicity of Nitrogen Pentoxide. Brit. J. Industr. Med. 11, H. 2, S. 140–144 (1954).Google Scholar
  3. Parmeggiani, L.: Berufliche Gefährdungen, sanitäre und pathologische Probleme der Leuchtgasarbeiter in einem großen italienischen Werk. Roma: Comugas 1954.Google Scholar
  4. Parmeggiani, L., u. F. Gilardi: Betrachtungen über die physiologische Oxycarbonemie. Med. Lav. 43, 179–183 (1952).Google Scholar
  5. Parmeggiani, L., u. C. Sassi: (1) Über die Gefährdung der Gesundheit durch Essigsäure in der Herstellung von Celluloseacetaten. Med. Lav. 45, 319–323 (1954).Google Scholar
  6. (2) Klinische Erscheinungen, Untersuchungen in Arbeitsräumen und physiopathologische Überlegungen. Med. Lav. 45, 431–468 (1954).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1955

Authors and Affiliations

  • Enrico C. Vigliani
    • 1
  • Nicola Zurlo
    • 1
  1. 1.Aus der Clinica del Lavoro „Luigi Devoto“ der Universität MailandItaly

Personalised recommendations