Acta Informatica

, Volume 1, Issue 2, pp 139–144 | Cite as

Schnelle Berechnung von Kettenbruchentwicklungen

  • A. Schönhage
Article

Zusammenfassung

Ein von D. E. Knuth angegebenes Verfahren, für ganze Zahlen u, v den größten gemeinsamen Teiler und den Kettenbruch für u/v zu berechnen, wird so modifiziert, daß für n-stellige Zahlen nur O(n(lg n)2 (lglg n)) elementare Schritte gebraucht werden.

Summary

A method, given by D. E. Knuth for the computation of the greatest common divisor of two integers u, v and of the continued fraction for u/v is modified in such a way that only O(n(lg n)2(lglg n)) elementary steps are used for u,v<.2n.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Knuth, D. E.: The analysis of algorithms. Vortrag Intern. Math.-Kongreß Nizza 1970.Google Scholar
  2. 2.
    Perron, O.: Die Lehre von den Kettenbrüchen. Bd. 1, 3-Aufl. 1954, Teubner.Google Scholar
  3. 3.
    Schönhage, A., Straßen, V.: Schnelle Multiplikation großer Zahlen. Erscheint demnächst in Computing.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1971

Authors and Affiliations

  • A. Schönhage
    • 1
  1. 1.Fachbereich Mathematik der UniversitätDeutschland

Personalised recommendations