Living Reference Work Entry

Politik und Wirtschaft

pp 1-30

Date: Latest Version

Finanzpolitik

  • Oliver PampAffiliated withGeschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München Email author 
  • , Jan SchnellenbachAffiliated withLehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Mikroökonomik, BTU Cottbus-Senftenberg Email author 

Zusammenfassung

Dieser Beitrag liefert einen Überblick über die politik- und wirtschaftswissenschaftliche Forschung zur Erklärung staatlichen finanzpolitischen Handelns. Dabei wird gezeigt, dass die durch den politischen Prozess erzeugten finanzpolitischen Entscheidungen sich häufig von jenen Maßnahmen unterscheiden, welche eine rein an Effizienzkriterien ausgelegte ökonomische Analyse empfehlen würde. Die Untersuchung der politik-ökonomischen Determinanten der Finanzpolitik erlaubt ein besseres Verständnis staatlichen Handelns und ermöglicht die Formulierung wissenschaftlich fundierter Reformvorschläge. Einige davon werden am Ende des Beitrags diskutiert.

Schlüsselwörter

Wohlfahrtsökonomik Optimalsteuertheorie öffentliche Güter öffentliche Verschuldung Fiskalregeln Finanzpolitische Institutionen Finanzpolitik Politik-ökonomische Analyse Finanzpolitische Reformen