Living Reference Work Entry

Politik und Wirtschaft

pp 1-69

Date: Latest Version

Politische und ökonomische Theorie- und Ideengeschichte

  • Fritz SöllnerAffiliated withInstitut für Volkswirtschaftslehre, Technische Universität Ilmenau Email author 
  • , Alexander StulpeAffiliated withInstitut für Politikwissenschaft, insbes. Politische Theorie, Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
  • , Gary S. SchaalAffiliated withInstitut für Politikwissenschaft, insbes. Politische Theorie, Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

Zusammenfassung

Dieser Beitrag befasst sich zunächst mit der disziplinären und epistemologischen Bedeutung der Theorie- und Ideengeschichte in der Ökonomie und der Politikwissenschaft, um daran anschließend die historische Entwicklung des ökonomischen und des politischen Denkens von der Antike bis in die Gegenwart anhand exemplarischer und paradigmatischer Theorien und theoretischer Strömungen darzustellen. Leitender Gesichtspunkt ist dabei neben der Rekonstruktion einflussreicher und in diesem Sinne ‚klassischer‘ Positionen innerhalb der ökonomischen und politischen Theorie- und Ideengeschichte die Frage nach der hierin sich artikulierenden semantischen Reflexion des Verhältnisses von Wirtschaft und Politik und nach den Wechselbeziehungen zwischen ökonomischer und politischer Theoriebildung.

Schlüsselwörter

Ökonomie Politische Ökonomie Markt Neoliberalismus Historische Semantik