Living Reference Work Entry

DGIM Innere Medizin

Part of the series Springer Reference Medizin pp 1-7

Date: Latest Version

Akute Lungenembolie

  • Marius M. HoeperAffiliated withKlinik für Pneumologie, Medizinische Hochschule Hannover Email author 
  • , Karen M. OlssonAffiliated withKlinik für Pneumologie, Medizinische Hochschule Hannover

Zusammenfassung

Die akute Lungenembolie ist in der Mehrzahl der Fälle die Folge einer venösen Thromboembolie, der Einschwemmung von Thrombusmaterial in die Lungenstrombahn. Lungenembolien anderer Genese, z. B. durch Fremdsubstanzen, Tumorgewebe oder Fruchtwasser, werden hier nicht behandelt.