Chapter

Geometrische Grundlagen der Architekturdarstellung

pp 199-212

Date:

NORMALE AXONOMETRIE

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

In Kapitel 4 wurde die Methode der Axonometrie eingeführt, um anschauliche Bilder von Objekten zu erzeugen. Dabei wurde unterschieden zwischen schiefer und normaler Axonometrie, je nachdem ob die Projektionsstrahlen schief oder senkrecht (normal) zur Bildebene sind (vgl. Bild 4.3 und 4.4). Normale Axonometrien sind anschaulicher als schiefe Axonometrien, weil es eher unserem Sehen entspricht, daß die Bildebene senkrecht zur Blickrichtung gedacht wird.