Chapter

Didaktik beruflichen Lehrens und Lernens

pp 95-107

Nutzung des Internets in der Lehre: Konzeptionelle Vorarbeiten und erste Erprobungen, um neben der Informationskomponente verstärkt Kommunikation und Kooperation im Sinne des “collaborative learning” einzusetzen

  • Franz Gramlinger

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Bereits im Dezember 1999 hat Romano Prodi, der Präsident der Europäischen Kommission, die Initiative „eEurope — Eine Informationsgesellschaft für alle“ gestartet, um die Vorteile der Informationsgesellschaft in Reichweite aller Europäer zu bringen. Darin werden zehn prioritäre Bereiche definiert, deren erster überschrieben ist mit: „Europas Jugend ins Digitalzeitalter: Einführung des Internets und multimedialer Werkzeuge an Schulen und Anpassung des Bildungswesens an das digitale Zeitalter“ (vgl. EU 1999).