Chapter

Cut & Paste-Management und 99 andere Neuronenstürme aus Daily Dueck

pp 233-235

Date:

Die Realität ist alternativlos – Welche Überzeugung könnte ich haben? (DD199, September 2013)

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

„Hallo? Ist da diese Londoner Kanzlei?“ – „Yes, ja, klar. Sie sind aus Deutschland? Brauchen Sie ein Gesetz?“ – „Nein, nein, nicht vor der Bundestagswahl. Stimmt es, dass Sie alle Gesetze für alle Länder in der Welt als Auftragswerk schreiben?“ – „Ja, schon. Wir leben davon. Wir beraten gründlich. Da wir alle Gesetze für alle Länder schreiben, können wir gut abkupfern. Da haben wir einen Vorteil. Eine Regierung kennt ja allenfalls die eigenen Landesgesetze, na, wahrscheinlich auch nicht. Die meisten Regierungen machen irgendetwas, dann schauen die Gerichte, ob es erlaubt ist. Ach, ich mache schon wieder Reklame für uns. Sind Sie von der Presse?“ – „Nein, ich will eine Parteiabsplitterung ausgründen. Ich weiß noch nicht, ob nach rechts oder links. Haben Sie da auch etwas? Ich meine, verkaufen Sie auch Visionen?“