Penisverletzungen: Ein Problem somatischer und psychischer Therapie

  • P. Rathert
  • U. Ansorge
Conference paper

DOI: 10.1007/978-3-642-81831-8_48

Volume 33 of the book series Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie (VBDGUROLOGIE)
Cite this paper as:
Rathert P., Ansorge U. (1982) Penisverletzungen: Ein Problem somatischer und psychischer Therapie. In: Albrecht K.F., Kaufmann J. (eds) Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie. Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie, vol 33. Springer, Berlin, Heidelberg

Zusammenfassung

Der Urologe wird primär mit den organischen Folgen einer traumatischen Penisläsion konfrontiert.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York 1982

Authors and Affiliations

  • P. Rathert
    • 1
  • U. Ansorge
  1. 1.Abteilung Urologie Krankenanstalten DürenAkademisches LehrkrankenhausDürenDeutschland