Chapter

Dueck's Jahrmarkt der Futuristik

pp 105-114

Date:

Cloud – über die Wolke des IT-Himmels

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Während der CeBIT diskutierte ich mit höchstrangigen IBM Managern aus den USA, ob die Kunden denn so genau wüssten, was „Dynamische Infrastrukturen“ wären. Es wäre schwer zu erklären. Sie dächten darüber nach, das ganze Geschäftsgebiet anders zu benennen. Genau zur CeBIT 2009 kam der Name Cloud auf. Wir fanden ihn zuerst nicht so gut wie DI. Was soll Cloud? Ich war natürlich besorgt, die Definitionen zu ändern, weil ich dann meine ganze Umsatzbuchführung auf den Kopf gestellt sah (das ist übrigens sehr oft ein wichtiger Grund im Leben, lieber nichts zu verändern!). Ich schrieb aber gleich zur CeBIT schon einmal diese Kolumne. Über Cloud. Sie erschien im Juni 2009 (ich muss immer etwa drei Monate vorher „liefern“). Im August 2009 meldete Gartner, „Cloud sei auf dem Höhepunkt der Hypekurve“ angekommen. So schnell verändert sich die IT!