Chapter

Haskell-Intensivkurs

Part of the series Xpert.press pp 165-170

Date:

Bäume

  • Marco Block-Berlitz
  • , Adrian NeumannAffiliated withUniversität des Saarlandes

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Die Datenstruktur Baum liegt vielen Algorithmen zu Grunde. Bäume bestehen aus Knoten und Kanten. Der Startknoten wird als Wurzel bezeichnet. In den Knoten und an den Kanten können bei Bedarf zusätzliche Informationen gespeichert werden. Alle kreisfreien Datenstrukturen, wie beispielsweise Listen, lassen sich durch Bäume repräsentieren.

In der Informatik werden Bäume in der Regel mit der Wurzel nach oben gezeichnet.