2009, pp 103-107

Code-switching bei bilingualen Kindern

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Das Code-switching wird auch als ein Sprachstil mehrsprachiger Personen bezeichnet. Es bezeichnet die Fähigkeit, zwischen zwei oder mehreren Sprachen während der Kommunikation zu wechseln. Belege für das Code-switching finden sich in Sprachdaten von mehrsprachigen Erwachsenen, sowie in denen von Kindern, welche mit mehr als einer Muttersprache aufwachsen. Ein Beispiel für das Code-switching bei bilingual aufwachsenden Kindern ist die unter (1) genannte Äußerung, bei denen das französisch-deutsch aufwachsende Kind Céline vom Französischen ins Deutsche wechselt (durch Kursivschrift gekennzeichnet). Das Alter wird in Jahren;Monaten,Tagen angegeben.