Die Systemlogik der deutschen Bildungssysteme: Ein Ausblick

  • show all 0 hide

Purchase on Springer.com

$29.95 / €24.95 / £19.95*

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Auszug

Die historische Rekonstruktion des institutionellen Akteurs „Bildungswesen“ hat nicht nur zur Beschreibung universeller Strukturen im Okzident gefuhrt, sondern auch komparatistisch sichtbar gemacht, welche Besonderheiten etwa das deutsche Bildungswesen und jenes in der Schweiz auszeichnen, bzw. welche Gemeinsamkeiten bestehen. Die jeweilige „Systemlogik“ kann - so die hier entfaltete Schlussfolgerung - nur verstanden werden, wenn sie in der historischen Genese und im Vergleich verschiedener Staaten gesehen wird.