Was ist der „Fall“ in der Pädagogik?

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Ärzte und Juristen können ohne weiteres davon reden, daß sie in ihrer täglichen Praxis Fälle behandeln. Wenn aber Pädagogen von einem Fall reden, dann ist damit im schulischen Kontext nicht die Regel sondern die Ausnahme gemeint — wir denken an Disziplinprobleme, Lernstörungen, abweichendes Verhalten. Der Fall ist dann ein besonderes Ereignis, ein Konflikt oder ein Problem, das den üblichen Lauf der Dinge gestört hat.