Chapter

Events

Volume 2 of the series Erlebniswelten pp 401-412

„Ein bißchen Spaß muß sein!“ Zur Konstruktion kultureller Erlebniswelten

  • Ronald Hitzler

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Das, was Spaß macht, ist immer und unabweisbar Ansichtssache. D.h.: Der Spaß, den man hat — oder auch nur sucht — hängt essentiell ab von Standpunkt, Blickwinkel und Perspektive des erlebenden Subjekts, von dessen (biographisch gewachsenen) Motivationsstrukturen und jeweiligem Relevanzsystem, kurz: vom situativen Insgesamt seines Erlebens.l