Chapter

Handbuch des Investmentsparens

pp 65-83

Die Anlagemöglichkeiten der Investmentsparer

  • Rüdiger H. PäslerAffiliated withBVI Bundesverband Deutscher Investment-Gesellschaften e.V.

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Der Anleger kann — wie beim Kauf jedes anderen Wertpapiers — bei seiner Bank, Sparkasse oder Volksbank Investmentanteilscheine erwerben. Er muß einem Kreditinstitut einen Kaufauftrag über die von ihm gewünschte Anzahl von Anteilscheinen eines bestimmten Fonds erteilen. Den erforderlichen Gegenwert zahlt er entweder in bar oder läßt ihn von seinem Konto abbuchen. Zu zahlen ist der am Tage des Kaufs oder am folgenden Tag — abhängig vom Zeitpunkt der Ordererteilung — geltende Ausgabepreis, der den überregionalen Tageszeitungen entnommen werden kann.