Chapter

Klinische Psychologie im Krankenhaus

pp 203-211

Klinische Psychologie in der Inneren Medizin I — Klinisch-psychologische Betreuung von ambulanten und stationären PatientInnen bei malignen Erkrankungen

  • Andras Acel
  • , Robert Jank
  • , Sandra Schranz
  • , Christoph Zielinski

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Jährlich erkranken in Österreich etwa 36.000 Menschen an Krebs, jede/r Fünfte stirbt auch daran (Zielonke, 2010). Auch wenn die Diagnose „Krebs“ dank modernster Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten oft keine letalen Folgen mehr hat, sondern in vielen Fällen einer chronischen Erkrankung gleichkommt, löst sie, wie kaum eine andere Krankheit, bei Betroffenen und deren Angehörigen Gefühle der Ohnmacht und der Gefährdung aus. Dank modernster Behandlungsmethoden können KrebspatientInnen jedoch heute ein lebenswertes Leben führen.