Chapter

Handbuch zum deutschen und europäischen Bankrecht

pp 1041-1076

Beendigung

  • Gerhart R. BaumAffiliated with
  • , Julius F. ReiterAffiliated with
  • , Olaf MethnerAffiliated with

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Wie alle Dauerschuldverhältnisse kann der Darlehensvertrag grundsätzlich durch einseitige Bestimmung einer Vertragspartei (vor allem Widerruf und Kündigung), einvernehmlich durch eine Aufhebungsvereinbarung und ohne Zutun der Vertragspartner durch Zeitablauf beendet werden. Die Beendigungsgründe sind voneinander unabhängig, unterscheiden sich aber naturgemäß wesentlich hinsichtlich ihrer Tatbestandsvoraussetzungen und Rechtsfolgen.