Schlüsselkomponenten für die Exploration mit teil-autonomen mobilen Robotern

  • Rainer Worst
  • Hartmut Surmann
  • Kai Pervölz
  • Marco Hartich
Conference paper

DOI: 10.1007/978-3-540-74764-2_15

Part of the book series Informatik aktuell (INFORMAT)
Cite this paper as:
Worst R., Surmann H., Pervölz K., Hartich M. (2007) Schlüsselkomponenten für die Exploration mit teil-autonomen mobilen Robotern. In: Berns K., Luksch T. (eds) Autonome Mobile Systeme 2007. Informatik aktuell. Springer, Berlin, Heidelberg

Auszug

Mobile Roboter finden immer weiteren Einsatz für verschiedenartige Erkundungsaufgaben. Diese Systeme werden meist von einem Bediener ferngesteuert. Auf der anderen Scite werden ständig bessere Verfahren entwickelt, um mobile Roboter autonom operieren zu lassen. Die am Fraunhofer IAIS entwickelten Schlüsselkomponenten 3D-Sensorik und Hybrid-Steuerung ermöglichen durch die Verbindung von Autonomie und Tele-Operation die Entwicklung von Erkundungsrobotern, die optimal an ihre Aufgaben angepasst werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007

Authors and Affiliations

  • Rainer Worst
    • 1
  • Hartmut Surmann
    • 1
  • Kai Pervölz
    • 1
  • Marco Hartich
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAISSankt Augustin