Chapter

Handbuch Industrielles Beschaffungsmanagement

pp 707-721

Informationstechnologische Perspektiven für die Beschaffung

  • Christof WeinhardtAffiliated withJustus-Liebig-Universität Gießen
  • , Ralf KrauseAffiliated withLehrstuhl für BWL-Wirtschaftsinformatik, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • , Sven HerchenheinAffiliated withLehrstuhl für BWL-Wirtschaftsinformatik, Justus-Liebig-Universität Gießen

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Der verstärkte Wettbewerbsdruck zwingt Unternehmen dazu, alle Aktivitäten ihrer Wertschöpfungskette hinsichtlich realisierbarer Kostensenkungspotentiale und möglicher Leistungsverbesserungen zu überprüfen. In diesem Kontext gewinnt der Beschaffungsbereich aufgrund der — durch Konzepte wie „Modular Sourcing“ — stark sinkenden Fertigungstiefe (vgl. Pieske 1995, S. 28) erheblich an Bedeutung.