Bibliothek des Eigentums

Im Auftrag der Deutschen Stiftung Eigentum

Description

Die "Bibliothek des Eigentums" erscheint unter Schirmherrschaft der Deutschen Stiftung Eigentum, die die institutionelle Patenschaft für das Grundrecht auf Eigentum übernommen hat. Mit ihren Publikationen will die Stiftung die Idee des Eigentums stets neu sachlich unterfangen, sie in den öffentlichen Meinungsbildungsprozess einspeisen, das Eigentum als Rechtsinstitut aus der verbreiteten rechtspolitischen Defensivhaltung herausführen und dadurch ein positives Meinungsbild für das Eigentum herbeiführen und öffentliches Vertrauen in Eigentum und Eigentümer aufbauen. Es geht in wohl verstandenem Sinne um Imagepflege für das Eigentum, zugleich aber auch um die Formulierung der dafür notwendigen ordnungspolitischen Voraussetzungen und Bedingungen; es geht um die Rechte, aber auch um die Pflichten des Eigentums, die Einheit von Nutzen und Lasten.