Book 2015

Exploring Demographics

Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

Editors:

ISBN: 978-3-658-08790-6 (Print) 978-3-658-08791-3 (Online)

Table of contents (59 chapters)

previous Page of 3
  1. Front Matter

    Pages I-XIV

  2. Einführung in den Sammelband

    1. Front Matter

      Pages 1-1

    2. No Access

      Chapter

      Pages 3-10

      Politikgestaltung durch Forschungsförderung am Beispiel des Förderschwerpunktes

    3. No Access

      Chapter

      Pages 11-23

      Gestaltung von Kommunikations- und Kooperationsprozessen im Förderschwerpunkt „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“

    4. No Access

      Chapter

      Pages 25-40

      Ergebnistransfer nachhaltig gestalten – eine strukturelle Übersicht

    5. No Access

      Chapter

      Pages 41-52

      Exploring demographics – Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

  3. Teil I Förderschwerpunkt-Tagung 2014: Ergebnisse aus den Arbeitsphasen und dem Memorandum

    1. Front Matter

      Pages 53-53

    2. No Access

      Chapter

      Pages 55-66

      Einführungsbeitrag: Von den Handlungsfeldern der Förderschwerpunkt-Tagung zum Memorandum

    3. No Access

      Chapter

      Pages 67-81

      Digitalisierung der Arbeit und demografischer Wandel

    4. No Access

      Chapter

      Pages 83-91

      Präventiv Denken und Handeln für nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit

    5. No Access

      Chapter

      Pages 93-100

      Neue Kooperationsformen und regionale Identitäten

    6. No Access

      Chapter

      Pages 101-110

      Neue und flexible Formen der Kompetenzentwicklung

    7. No Access

      Chapter

      Pages 111-117

      Neue Formen der Arbeit und die neuen Erwerbsbiografien

    8. No Access

      Chapter

      Pages 119-121

      Memorandum: Förderschwerpunkt Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

  4. Teil II Demografiesensible Unternehmensgestaltung und-strukturierung

    1. Front Matter

      Pages 123-123

    2. No Access

      Chapter

      Pages 125-129

      Good Practice: Weiterbildung zum DemografieManager – Bestens aufgestellt für die Zukunft

    3. No Access

      Chapter

      Pages 131-135

      Good Practice: Demografiesensible Unternehmensgestaltung und -strukturierung am Beispiel der Fahrion Engineering GmbH & Co. KG

    4. No Access

      Chapter

      Pages 137-142

      Good Practice: Kompetenzmanagement bei der Finanz-DATA GmbH, einem mittelständischen Beratungs- und Softwarehaus in Thüringen

    5. No Access

      Chapter

      Pages 143-147

      Good Practice: Schritt für Schritt zu einem demografiefesten Unternehmen

    6. No Access

      Chapter

      Pages 149-153

      Good Practice: Entwicklung und Implementierung einer Arbeitgeberpositionierung

    7. No Access

      Chapter

      Pages 155-158

      Good Practice: Anerkennung im Arbeitsalltag der ambulanten Pflege: Ein Praxisbeitrag

    8. No Access

      Chapter

      Pages 159-163

      Good Practice: Diversität erkennen – Kooperation fördern

    9. No Access

      Chapter

      Pages 165-174

      Generationenübergreifende Zusammenarbeit als Basis innovativen unternehmerischen Handelns

    10. No Access

      Chapter

      Pages 175-184

      Nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit durch Innovationen in der Arbeitsorganisation ambulanter Pflegeunternehmen

previous Page of 3