Book 2010

Steuerungsprobleme im Bildungswesen

Editors:

ISBN: 978-3-531-17145-6 (Print) 978-3-531-91922-5 (Online)

Table of contents (22 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages 1-7

  2. Zur Einführung: Steuerungsprobleme im Bildungswesen

    1. No Access

      Chapter

      Pages 9-15

      Zur Einführung: Steuerungsprobleme im Bildungswesen

  3. Historische und systematische Analysen

    1. Front Matter

      Pages 5-5

    2. No Access

      Chapter

      Pages 19-34

      „Sich einschalten“. Anmerkungen zum Prozess der Selbststeuerung

    3. No Access

      Chapter

      Pages 35-56

      Anarchie im Büro? Organisation als Formen multipler Rationalität

    4. No Access

      Chapter

      Pages 57-77

      „Alte“ und „neue“ Steuerung im Bildungssystem. Anmerkungen zu einem bildungshistorisch problematischen Dualismus

  4. Schulwesen

    1. Front Matter

      Pages 6-6

    2. No Access

      Chapter

      Pages 81-100

      Wettbewerb zwischen Schulen als Programm und Wettbewerb als Struktur des Schulsystems

    3. No Access

      Chapter

      Pages 101-116

      Kultursteuerung im Kontext von Schule und Organisation

    4. No Access

      Chapter

      Pages 117-135

      Einstellungsmuster von Lehrkräften als Ermöglichung und Begrenzung ‘Neuer Steuerung’ – Eine empirische Rekonstruktion

    5. No Access

      Chapter

      Pages 137-153

      Lernstanderhebungen als Mittel zur Steuerung von Bildungssystemen: Verbessertes statistisches Modell zur Auswertung von Kompetenzmessungen

    6. No Access

      Chapter

      Pages 155-173

      Bildungsarmut als Herausforderung moderner Allgemeinbildung

  5. Hochschulwesen

    1. Front Matter

      Pages 6-7

    2. No Access

      Chapter

      Pages 177-194

      Zwischen Standespolitik und Professionalisierung – Anmerkungen zur historischen und aktuellen Entwicklung der Lehrerausbildung

    3. No Access

      Chapter

      Pages 195-211

      Lehrerbildungsforschung als Begleitforschung

    4. No Access

      Chapter

      Pages 213-226

      Organisatorische Determinanten erfolgreicher Doktorandenförderung

  6. Berufliches Bildungswesen

    1. Front Matter

      Pages 6-7

    2. No Access

      Chapter

      Pages 229-248

      Europa als Herausforderung für die Berufsbildung. Anpassungsprozesse und Anpassungsprobleme im deutschen und angelsächsischen Kulturraum

    3. No Access

      Chapter

      Pages 249-265

      Reformsteuerung, Stabilität und Wandlungsfähigkeit der Berufsbildung - „Laboratory Federalism“ als Motor der Bildungsreform in der Schweiz

    4. No Access

      Chapter

      Pages 267-282

      Neue Steuerungsinstrumente in der beruflichen Benachteiligtenförderung

    5. No Access

      Chapter

      Pages 283-302

      Das Unmögliche möglich machen. Zur Repräsentation des Schulalltags an Berufskollegs zwischen expliziten Steuerungsimpulsen und impliziten Erwartungen

    6. No Access

      Chapter

      Pages 303-316

      Die Steuerung des berufsbildenden Schulwesens: Probleme und Perspektiven der neuen Bildungssteuerung

  7. Erwachsenenbildung/Weiterbildung

    1. Front Matter

      Pages 7-7

    2. No Access

      Chapter

      Pages 319-337

      Lernerorientierte Qualitätstestierung als Steuerungsmedium in Organisationen der Weiterbildung – Zwischen organisationaler und pädagogischer Handlungslogik

    3. No Access

      Chapter

      Pages 339-353

      Probleme verbandlicher Weiterbildung

    4. No Access

      Chapter

      Pages 355-371

      Der Bildungsscheck NRW – Ein Instrument zum Abbau von Weiterbildungsdisparitäten betrieblicher Weiterbildung?

previous Page of 2