Volume 2 2005

Eigentum

Ordnungsidee, Zustand, Entwicklungen

Editors:

ISBN: 978-3-540-23355-8 (Print) 978-3-540-26926-7 (Online)

Table of contents (13 chapters)

  1. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-3

    Einführung in die Thematik

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 5-9

    Grußwort des Bundesministeriums der Justiz

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 11-14

    Grußwort „Zur Ethik des Privateigentums“

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 15-18

    Braucht das Eigentum eine eigene Interessenvertretung?

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 19-42

    Eigentum als Ordnungsidee — Wert und Preis des Eigentums

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 43-59

    Eigentumsfreiheit und soziale Gerechtigkeit Versuch einer philosophischen Deutung des verfassungsrechtlichen Grundsatzes „Eigentum verpflichtet“

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 61-80

    Soziale Sicherheit durch Eigentum Abwägung zwischen Eigentumsschutz und Sozialpflichtigkeit

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 81-91

    Natur- und Denkmalschutz durch privates Eigentum?

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 93-104

    Der Stand des verfassungsrechtlichen Eigentumsschutzes

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 105-112

    Das Bild des Eigentums in der öffentlichen Meinung

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 113-130

    Der Schutz des Eigentums im europäischen Recht

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 131-149

    Der Schutz des Eigentums im Völkerrecht

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 151-166

    Die universelle Bestimmung der Güter Zur Eigentumsethik der Christlichen Gesellschaftslehre