Geldanlage und Steuer 2007

  • Authors
  • Karl H. Lindmayer
  • Hans-Ulrich Dietz
Conference proceedings

DOI: 10.1007/978-3-8349-9294-9

About these proceedings

Introduction

Karl H. Lindmayers Standardwerk ist unverzichtbarer Helfer bei allen Fragen zur Vemögensplanung und Senkung Ihrer Steuerlast. Besonders in Zeiten gering sprudelnder Einnahmen gilt es, jeden Cent vor dem Zugriff des Fiskus durch rechtmäßige Gestaltung zu bewahren.
Karl H. Lindmayer und sein Autorenteam informieren wie gewohnt kompetent, umfassend und aktuell über alle Formen der Geldanlage und ihre steuerlichen Besonderheiten: Informationen und Tipps zu Steueraspekten und Anlagen in Aktien, Anleihen, Investmentfonds über Immobilien und Versicherungen bis hin zu Optionen und Futures. Hinweise auf Berechnungsmöglichkeiten und weiterführende Informationen auf der CD-ROM sind im Text ausgezeichnet.
Geldanlage und Steuer 2007 bietet darüber hinaus drei Sonderbeiträge auf CD-ROM zu folgenden Themen:
Zwischenstaatliche Auskünfte der Steuerbehörden
Ausweitung der Förderung von haushaltsnahen Dienstleistungen und von Handwerkerleistungen in Privathaushalten
Treuhandgestaltungen und Erbschaftsteuer
Die CD-ROM bietet praktischen Zusatznutzen wie Berechnungsmöglichkeiten und Checklisten für Ihre persönliche Vermögens- und Steuerberechnung, ein Unterstützungsmodul für Ihre Depotverwaltung, Steuerformulare, alle DBA's sowie die wichtigsten aktuellen Gesetzestexte - auch zum Download auf den Palm - und weiterführende Internetadressen.
Zu wesentlichen steuerlichen Änderungen nach Redaktionsschluss informieren wir Sie im Internet unter www.gabler.de/lindmayer.

Keywords

Börse Einkommensteuer Erbschaftsteuer Geldanlage Immobilien Investmentfonds Kapitalanleger Kapitalmarkt Vermögensmanagement

Bibliographic information

  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0382-2
  • Online ISBN 978-3-8349-9294-9