2011

Priorisierte Medizin

Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft?

ISBN: 978-3-8349-2793-4 (Print) 978-3-8349-6662-9 (Online)

Table of contents (13 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-9

  2. Priorisierte Medizin – Sachverhalt und konkrete Projektionen

    1. Front Matter

      Pages 11-11

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 13-38

      Einstellungen zu Priorisierungen in der medizinischen Versorgung

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 39-58

      Priorisierung in der Onkologie

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 59-74

      Palliativmedizin: ein Fall von Rationierung?

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 75-98

      Kostensensible Leitlinien als Priorisierungsinstrument

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 99-116

      Prioritäten, Programme, Prinzipien

  3. Priorisierte Medizin – Reizthema des Diskurses

    1. Front Matter

      Pages 117-117

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 119-135

      Priorisierung im Gesundheitswesen: Positionspapier

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 137-154

      Priorisierung versus Markt

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 155-162

      „Die evidenzbasierte Medizin ist kein Priorisierungsinstrument“

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 163-175

      Das Gesundheitssystem an der „Kante Priorisierung“

  4. Priorisierte Medizin – Anschlussreflexionen der Sozial- und Kulturtheorie

    1. Front Matter

      Pages 177-177

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 179-190

      Priorisierung/Posteriorisierung

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 191-210

      Gesundheitsökonomie und kulturelle Erfahrung

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 211-228

      Das Priorisierte und das Wegpriorisierte in der abendländischen Tradition

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 229-243

      Die Ordnung der medizinischen Dinge

  5. Back Matter

    Pages 245-250