2011

Investmentfonds – eine Branche positioniert sich

Editors:

ISBN: 978-3-8349-2659-3 (Print) 978-3-8349-6650-6 (Online)

Table of contents (11 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-10

  2. Makroökonomie

    1. Front Matter

      Pages 11-11

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 13-37

      Der Nutzen von Investmentfonds für Anleger, Wirtschaft und Gesellschaft

  3. Rules & Regulations

    1. Front Matter

      Pages 39-39

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 41-59

      Entwicklung der Provisionsrechtsprechung und deren Konsequenzen

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 61-84

      Kundenschutz und Regulierung der Fondsbranche

  4. Produkte

    1. Front Matter

      Pages 85-85

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 87-114

      Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit ETFs

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 115-133

      ETFs vs. Indexfonds

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 135-157

      Kreditfonds für Alternative Credit Investments als neue Anlageklasse

  5. Risikomanagement

    1. Front Matter

      Pages 159-159

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 161-182

      Anlagelösungen für veränderte Kundenbedürfnisse in Zeiten dynamischer Finanzmärkte

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 183-207

      Ganzheitliches Risikomanagement für Pensionseinrichtungen

  6. Services

    1. Front Matter

      Pages 209-209

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 211-234

      Collateral Management – eine Einführung in Prozesse und Hintergründe

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 235-245

      Fondsplattformen im Wandel: vom Outsourcing-Dienstleister zur B2B-Direktbank

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 247-262

      Börslicher Fondshandel – weit mehr als ein zusätzlicher Vertriebskanal

  7. Back Matter

    Pages 263-273