2009

Mathematik für Informatiker

Ausführlich erklärt mit vielen Programmbeispielen und Aufgaben

Authors:

ISBN: 978-3-8351-0157-9 (Print) 978-3-8348-9585-1 (Online)

Table of contents (24 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages 1-20

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 21-42

    Grundbegriffe der Aussagen- und Prädikatenlogik

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 43-58

    Grundbegriffe der Mengenlehre

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 59-90

    Natürliche Zahlen

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 91-102

    Andere Schreibweisen für die natürlichen Zahlen

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 103-118

    Ganze Zahlen und Rationale Zahlen – Gruppen, Ringe und Körper

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 119-146

    Äquivalenzrelationen und Äquivalenzklassen

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 147-166

    Endliche Gruppen und Endliche Körper

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 167-188

    Zahlentheorie und Kryptographie

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 189-214

    Die reellen Zahlen

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 215-252

    Die komplexen Zahlen

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 253-281

    Boolesche Algebra

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 283-316

    Boolesche Gesetze, Dualitäten und Diagramme

  14. No Access

    Book Chapter

    Pages 317-358

    Leonhard Euler und die 7 Brücken von Königsberg

  15. No Access

    Book Chapter

    Pages 359-394

    Bäume

  16. No Access

    Book Chapter

    Pages 395-420

    Kürzeste Wege und der Algorithmus von Dijkstra

  17. No Access

    Book Chapter

    Pages 421-462

    Binärbäume und rekursive Strukturen

  18. No Access

    Book Chapter

    Pages 463-496

    Paarungsprobleme und ihre ungarischen Lösungen

  19. No Access

    Book Chapter

    Pages 497-512

    Laufzeiten und Komplexitäten, P und NP

  20. No Access

    Book Chapter

    Pages 513-574

    Beschreibende Statistik

  21. No Access

    Book Chapter

    Pages 575-610

    Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung

previous Page of 2