2014

Promo-Viren

Zur Behandlung promotionaler Infekte und chronischer Doktoritis

Editors:

ISBN: 978-3-658-03132-9 (Print) 978-3-658-03133-6 (Online)

Table of contents (12 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XIII

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-15

    Grundlagen der Promotionswissenschaft: Der hoffnungsvolle Nachwuchsforscher und seine Arbeit

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 17-38

    Das System der Promotionsfaktoren: Über katastrophenähnliche Ereignisse und ihre Bewältigung

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 39-50

    Bittere Wahrheiten. Altes und Neues aus dem Alltag wissenschaftlicher Mitarbeiter

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 51-60

    Erfahrungen zur kumulativen Dissertation

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 61-73

    Miteinander einsam. Über das externe Promovieren in Deutschland

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 75-78

    Silverdocs – Promovieren mit 60+: Ein Erfahrungsbericht

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 79-83

    Das Dr. Sommer-Team

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 85-97

    Populäre Politiker, eitle Eurotiker, würdige Wissenschaftler: Sie alle promoviert man eh

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 99-104

    Das Trio Infernale als Promotionstechnik

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 105-109

    Promotionsbetrug im Selbstversuch: Wie ich mir einen Doktortitel erschummelte

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 111-113

    Pandemiegefahr: Weltgesundheitsorganisation (WH2O) warnt politische Klasse vor der Ausbreitung von Promo-Viren

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 115-122

    Auch ohne glücklich, oder: garantiert (promo-)viren-frei