2014

Commodity Marketing

Grundlagen - Besonderheiten - Erfahrungen

Editors:

ISBN: 978-3-658-02924-1 (Print) 978-3-658-02925-8 (Online)

Table of contents (25 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages I-XIII

  2. Teil I Grundlagen des Commodity Marketing

    1. Front Matter

      Pages 1-1

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 3-26

      Commodity Marketing – Eine Einführung

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 27-50

      Commodity-Differenzierung – Ein branchenübergreifender Ansatz

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 51-70

      Commodities im Dienstleistungsbereich

  3. Teil II Besonderheiten des Commodity Marketing

    1. Front Matter

      Pages 71-71

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 73-102

      Commodity Branding

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 103-118

      Wie wichtig sind Marken bei Commodities? Eine konzeptionelle Analyse

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 119-134

      Verhaltensorientierter Ansatz zur Erklärung von Preisreaktionen bei Commodities und Empfehlungen für die Preissetzung auf Commodity-Märkten

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 135-156

      Preisverhandlungen auf Commodity-Märkten

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 157-166

      Commodity Pricing Was beliebig austauschbare Produkte einzigartig macht

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 167-187

      Wider die Commoditisierung – Ansätze zur Messung von Individualisierung

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 189-211

      Preisunzufriedenheit als Determinante der Kundenabwanderung bei Commodity-Dienstleistungen

    9. No Access

      Book Chapter

      Pages 213-232

      Die Kundenmitwirkung als Instrument des Commodity Marketings

    10. No Access

      Book Chapter

      Pages 233-252

      Nachfragerbündelung als Vermarktungsansatz im Commodity-Geschäft

    11. No Access

      Book Chapter

      Pages 253-284

      Kundenbindung bei Commodities – Die Quadratur des Kreises?

  4. Teil III Branchenspezifisches Commodity Marketing

    1. Front Matter

      Pages 285-285

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 287-303

      Umsetzung einer nicht-preisbezogenen De-Commoditisierung: Eine explorative Untersuchung in der Feuerfestindustrie

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 305-319

      Logistics Services – Ein Commodity als Differenzierungsfaktor

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 321-343

      Customer-Relationship-Management im Energiemarkt

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 345-371

      Die Rolle von Preiskenntnis und Preiserwartungen für das Kundenmanagement von Telekommunikationsanbietern

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 373-390

      Differenzierung von Commodities am Beispiel von Premiumkraftstoffen

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 391-402

      Ansätze zur De-Commoditisierung im Energiesektor − Das Fallbeispiel VNG

  5. Teil IV Commodity Marketing – Eine internationale Perspektive

    1. Front Matter

      Pages 403-403

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 405-419

      An International Perspective on Commodity Marketing

previous Page of 2