Soziologie des Wettbewerbs

Eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft

Authors:

ISBN: 978-3-658-01061-4 (Print) 978-3-658-01062-1 (Online)

Table of contents (11 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-12

  2. Einleitung, Methode und Übersicht

    1. Front Matter

      Pages 13-13

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 15-22

      Einleitung: Dispositive des Wettbewerbs

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 23-28

      Methode und Erkenntnisinteresse

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 29-34

      Wettbewerbsanalytik: Kulturen und drei Dimensionen

  3. Theorie-historischer Rahmen

    1. Front Matter

      Pages 35-35

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 37-58

      Geschichte, Bausteine und Dimensionen des Wettbewerbs

  4. Feldanalysen – Fallstudien

    1. Front Matter

      Pages 59-59

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 61-102

      Feld 1: Bildung – Universitäten

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 103-136

      Feld 2: Ökonomie – Finanzmärkte

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 137-170

      Feld 3: Sport – Hochleistungssport

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 171-204

      Feld 4: Liebe – Onlineplattformen

  5. Fazit: Kapitalismus, Wettbewerbskulturen und Lebensführung

    1. Front Matter

      Pages 205-207

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 209-211

      Vergleich zwischen den Feldern

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 213-218

      Resümierendes Tableau: Grammatik der Wettbewerbe

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 219-224

      Soziologie einer gelingenden Lebensführung

  6. Back Matter

    Pages 225-246