Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts

Authors:

ISBN: 978-3-642-29121-0 (Print) 978-3-642-29122-7 (Online)

Table of contents (25 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages 1-1

  2. Grundlagen

    1. Front Matter

      Pages 1-1

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 3-9

      Alternative Entscheidungen, Entscheidungsfolgen und Entscheidungsbewertungen

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 11-43

      Was ist soziale Wohlfahrt Wohlfahrt? Probleme der Folgenbewertung bei Sozialwahlentscheidungen

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 45-94

      Wirtschaftswissenschaft, Handlungsrechte und ökonomische Analyse des Rechts

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 95-141

      Homo Oeconomics, Behavioral Economics und Paternalismus

  3. Ökonomische Analyse des Schadensrechts

    1. Front Matter

      Pages 143-143

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 145-179

      Ziele und Regelungsprobleme des Schadensrechts, das magische Dreieck des Schadensrechts

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 181-245

      Verschuldens- und Gefährdungshaftung

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 247-283

      Reziproke Schäden und Mitverschulden

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 285-316

      Zurechnung des Schadens, Kausalität

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 317-355

      Der Schutzbereich des Deliktsrechts und der Ersatz reiner Vermögensschäden

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 357-420

      Besondere Probleme des Schadensrechts

  4. Ökonomische Analyse des Vertragsrechts

    1. Front Matter

      Pages 421-421

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 423-429

      Zur ökonomischen Analyse der Vertragsfreiheit und des Vertragsrechts

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 431-448

      Der vollständige Vertrag und seine Rekonstruktion durch die Rechtsordnung

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 449-493

      Ergänzende Vertragsauslegung, Geschäftsgrundlage und die Rekonstruktion des vollständigen Vertrags durch die Rechtsordnung, Aequivalenzstörungen

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 495-511

      Ökonomische Analyse von Vertragsbruch, Unmöglichkeit und Verzug

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 513-536

      Ökonomische Analyse des Leistungsstörungsrechts bei Kauf- und Werkvertrag

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 537-555

      Unwissenheit, Vertrauen, Opportunismus und Allokationseffizienz

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 557-586

      Vertrauensschutz im Recht des Güter-und Leistungsaustauschs

  5. Property Rights (Handlungsrechte)

    1. Front Matter

      Pages 587-587

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 589-610

      Begriff, Funktion und Ausgestaltung von Property Rights (Handlungsrechte)

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 611-615

      Die Übertragung von Handlungsrechten durch gutgläubigen Erwerb

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 617-634

      Die Übertragung von Handlungsrechten durch Enteignung und Inhaltsbestimmung des Eigentums

previous Page of 2