2012

Pflege im Wandel gestalten – Eine Führungsaufgabe

Lösungsansätze, Strategien, Chancen

Editors:

ISBN: 978-3-642-24920-4 (Print) 978-3-642-24921-1 (Online)

Table of contents (25 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages I-XVI

  2. Status Quo der Pflege in Deutschland

    1. Front Matter

      Pages 1-1

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 3-13

      Sozioökonomische Herausforderungen für die Pflege

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 15-23

      Demografische Herausforderungen

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 25-35

      Schlusslicht Deutschland? – Der steinige Weg zur Weiterentwicklung der Versorgung in Deutschland

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 37-43

      Der »neue« Pflegebedürftigkeitsbegriff

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 45-50

      Sinn als Krisis und Kriterium beruflichen Handelns in Heilberufen

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 51-60

      Berufsbild Pflege ambulant – Schilderung aus Sicht des Managements ambulanter Pflegedienste

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 61-65

      Anforderungen an pflegerische Führungskräfte im 21. Jahrhundert

  3. Herausforderungen und Konzepte

    1. Front Matter

      Pages 67-67

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 69-77

      Mitarbeiterbindung – Konzept der Magnethospitäler

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 79-90

      Mitarbeiterbindung durch gutes Image und Marketing nach außen

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 91-99

      Ressource Mitarbeiter 50plus

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 101-107

      Gesundes Team – eine Ressource, die man pflegen muss

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 109-121

      Das Arbeitsumfeld als (Qualitäts-)Indikator für Patienten- und Pflegeergebnisse

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 123-130

      Aspekte der Pflegebildung

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 131-141

      Wissensmanagement in Zeiten des Wettbewerbs – ein Plädoyer für die Wiederentdeckung der Pflege

    9. No Access

      Book Chapter

      Pages 143-149

      Patientensouveränität treibt Wandel: Chancen für innovative Pflege

    10. No Access

      Book Chapter

      Pages 151-159

      Prozessoptimierung und Arbeitsteilung

    11. No Access

      Book Chapter

      Pages 161-175

      Interne Vernetzung und Überleitungsmanagement

    12. No Access

      Book Chapter

      Pages 177-184

      DRG und Pflege – Ein Komplexkode für hochaufwendige Pflege

  4. Über den Tellerrand – Best practice

    1. Front Matter

      Pages 185-185

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 187-191

      A Brief Compendium of Curious and Peculiar Aspects of Nursing Resource Management

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 193-201

      Pflegebildung im europäischen Kontext – Wohin führt ein Vergleich?

previous Page of 2