Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen

Editors:

ISBN: 978-3-642-24680-7 (Print) 978-3-642-24681-4 (Online)

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-VIII

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-68

    Grundrechtskollisionsrecht für das europäische Mehrebenensystem

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 69-108

    Autonome und funktionale Grundrechtskonzeptionen – Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 109-159

    Berücksichtigungspflicht als Kollisionsregel

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 161-201

    Europäische Rechtsakte und nationaler Grundrechtsschutz

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 203-249

    Auslegungskonkurrenzen im europäischen Mehrebenensystem – Probleme und Lösungsmöglichkeiten exemplifiziert anhand von Normenkollisionen zwischen Grundfreiheiten und nationalen Gesetzen

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 251-292

    Caroline von Hannover und die Folgen – Meinungsfreiheit im Mehrebenensystem zwischen Konflikt und Kohärenz

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 293-337

    Das Verschwinden des Grundrechts auf Datenschutz gegen hoheitliche Maßnahmen in der Pluralität von Rechtsregimen

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 339-392

    Rechtsschutz gegen gerichtliche Verfahrensfehler als grundrechtliches Gebot – Ein Beitrag zur „weichen“ Europäisierung des Grundgesetzes

  10. Back Matter

    Pages 393-394