Volume 54 2012

Menschen-Bilder

Darstellungen des Humanen in der Wissenschaft

Editors:

ISBN: 978-3-642-16360-9 (Print) 978-3-642-16361-6 (Online)

Table of contents (22 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages 1-1

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-9

    „Menschen-Bilder – Darstellungen des Humanen in der Wissenschaft“.

  3. Menschen-Bilder nach den Zeugnissen vergangenerGesellschaften: Gesamtdarstellungen

    1. Front Matter

      Pages 11-12

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 13-26

      Gliederpuppe oder komplexe Einheit? Zum Menschenbild ägyptischer Körperteillisten

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 27-47

      Menschenbilder in der altgriechischen Kunst

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 49-66

      Das transformative Menschenbild der Bibel

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 67-84

      Der Mensch als Konstrukt und als Projekt – zu den Anfängen anthropologischer Reflexion im Christentum des 2. Jahrhunderts

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 85-102

      Die Bilder des Selbst und das Selbst der Bilder: Spiegelungen des Menschen in den Libri di famiglia und in der Autobiographie in Italien, 1300–1600

  4. Menschen-Bilder nach den Zeugnissen vergangener Gesellschaften: Fallstudien

    1. Front Matter

      Pages 103-104

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 105-114

      Onomastische ‚Menschen-Bilder‘. Die ältesten schriftlichen ‚Darstellungen des Humanen‘

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 115-133

      Geschichtlichkeit und Normativität Alttestamentlicher Anthropologie

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 135-147

      Die Griechen-Barbaren Dichotomie im Horizont der conditio humana

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 149-179

      Transboundary Bodies

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 181-203

      Jonny spielt auf

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 205-212

      „Was man in der Jugend wünscht, hat man im Alter die Fülle“

  5. Menschen-Bilder und Wissenschaft: Lebenswissenschaften

    1. Front Matter

      Pages 213-214

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 215-227

      Menschenbilder und Altersbilder – differenzierte Repräsentationen des Alters in ihrer Bedeutung für personale Entwicklungsprozesse

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 229-239

      Die Bedeutung von Kunst und Musik für das Menschen-Bild der Heilkunde

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 241-260

      Homo sapiens – vom Tier zum Halbgott

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 261-277

      Angriff auf das Menschenbild? Erklärungsansprüche und Wirklichkeit der Hirnforschung

  6. Menschen-Bilder und Wissenschaft: Sozialwissenschaften

    1. Front Matter

      Pages 279-280

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 281-289

      Menschenbilder in der Kriminologie

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 291-307

      Zum Einfluss des Menschenbilds auf die Ergebnisse generalpräventiver Untersuchungen zur Todesstrafe

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 309-322

      Das Personal der modernen Gesellschaft

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 323-334

      Person als Schlüsselkategorie in der Ethik

previous Page of 2