Book 2011

Denken – Urteilen, Entscheiden, Problemlösen

Allgemeine Psychologie für Bachelor

ISBN: 978-3-642-12473-0 (Print) 978-3-642-12474-7 (Online)

Table of contents (15 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XII

  2. Einführung in die Psychologie des Urteilens, Entscheidens und Problemlösens

    1. No Access

      Chapter

      Pages 1-7

      Einführung in die Psychologie des Urteilens, Entscheidens und Problemlösens

  3. Urteilen

    1. Front Matter

      Pages 9-9

    2. No Access

      Chapter

      Pages 11-22

      Einführung in die Urteilsforschung

    3. No Access

      Chapter

      Pages 23-34

      Urteilsgrundlagen

    4. No Access

      Chapter

      Pages 35-46

      Regeln und Strategien der Urteilsbildung

    5. No Access

      Chapter

      Pages 47-56

      Kontextabhängigkeit und Adaptivität von Urteilen

    6. No Access

      Chapter

      Pages 57-63

      Motivationale und emotionale Einflüsse

  4. Entscheiden

    1. Front Matter

      Pages 65-65

    2. No Access

      Chapter

      Pages 67-77

      Einführung in die Entscheidungsforschung

    3. No Access

      Chapter

      Pages 79-93

      Die selektionale Phase: Bewertung und Entscheidung

    4. No Access

      Chapter

      Pages 95-107

      Die präselektionale Phase: Informationssuche als Teilprozess des Entscheidens

    5. No Access

      Chapter

      Pages 109-121

      Die postselektionale Phase: Effekte von Entscheidungen, Lernen und wiederholte Entscheidungen

    6. No Access

      Chapter

      Pages 123-134

      Zur Rolle von Gefühlen bei Entscheidungen

  5. Problemlösen

    1. Front Matter

      Pages 135-135

    2. No Access

      Chapter

      Pages 137-159

      Problemlösen: Grundlegende Konzepte

    3. No Access

      Chapter

      Pages 161-172

      Problemlösen: Ausgewählte Phänomene und Befunde

    4. No Access

      Chapter

      Pages 173-190

      Problemlösen: Grundlegende Theorien

    5. No Access

      Chapter

      Pages 191-199

      Problemlösen: Paradigmen und Methoden

  6. Back Matter

    Pages 203-221