E-Energy

Wandel und Chance durch das Internet der Energie

  • Arnold Picot
  • Karl-Heinz Neumann
Conference proceedings

DOI: 10.1007/978-3-642-02933-2

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Jörg Eberspächer
    Pages 1-2
  3. Staatssekretär Jochen Homann
    Pages 3-9
  4. Wolfram Krause
    Pages 43-50
  5. Michael Laskowski
    Pages 51-58
  6. Regina König
    Pages 59-68
  7. Ingo Schönberg
    Pages 69-71
  8. Kurt Rohrig
    Pages 73-83
  9. André Quadt
    Pages 85-93
  10. Johannes Kindler
    Pages 217-232

About these proceedings

Introduction

Die Liberalisierung der Energiemärkte schreitet voran: Die Entflechtung vertikal integrierter Unternehmen und der Zutritt neuer Marktteilnehmer haben die Zahl der Akteure und die Komplexität der Marktprozesse erhöht. Probleme, wie Leitungsgebundenheit und Speicherung von elektrischer Energie, haben sich verstärkt. Zudem nimmt die Dezentralisierung der Erzeugung zu.

Die Herausforderungen lassen sich nicht ohne Informations- und Kommunikationstechniken (IKT) meistern. IKT eröffnen bei erneuerbaren Energien und der Struktur der Energieerzeugung, bei Netzen, bei der Steuerung des Energieverbrauchs und bei intelligenten Speichern neue Möglichkeiten. Hinzu kommen elektronischer Geschäfts- und Rechtsverkehr sowie digitale Messtechnologien. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat das Programm „E-Energy" mit Modellprojekten zum „Internet der Energie" initiiert. Die vielfältigen Aspekte und Entwicklungen der IKT in der Energiewirtschaft werden von hochrangigen Experten in diesem Band diskutiert.

Keywords

Energieerzeugung Energiesysteme Energieverbrauch Energieverteilung Energiewirtschaft Erneuerbare Energien Geschäftsmodell Geschäftsprozess Informationstechnik (IT) Internet Komplexität Netzwerke SAP Software-Architektur Stromverbrauch

Editors and affiliations

  • Arnold Picot
    • 1
  • Karl-Heinz Neumann
    • 2
  1. 1.Fak. BetriebswirtschaftUniversität MünchenMünchenGermany
  2. 2.Kommunikationsdienste GmbHWIK Wissenschaftliches Institut fürBad HonnefGermany

Bibliographic information

  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-02932-5
  • Online ISBN 978-3-642-02933-2