2008

Active Enterprise Intelligence™

Unternehmensweite Informationslogistik als Basis einer wertorientierten Unternehmenssteuerung

Editors:

ISBN: 978-3-540-78496-8 (Print) 978-3-540-78498-2 (Online)

Table of contents (14 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-X

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 1-27

    Active Enterprise Intelligence

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 29-42

    Business Engineering — Betriebswirtschaftliche Konstruktionslehre und ihre Anwendung in der Informationslogistik

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 43-58

    Das St. Galler Konzept der Informationslogistik

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 59-76

    Strategie der Informationslogistik

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 77-99

    Organisationsformen für die Informationslogistik

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 101-127

    Interaktionseffekte zwischen prozessorientierter Organisation und Informationslogistik

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 129-156

    Informationslogistik-Systemarchitekturen

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 157-178

    Nutzenpotenziale unternehmensweiter Informationslogistik

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 179-199

    Metadaten, Referenzdaten, Stammdaten

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 201-220

    Unternehmensweites Datenqualitätsmanagement: Ordnungsrahmen und Anwendungsbeispiele

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 221-241

    Einsatzmöglichkeiten serviceorientierter Architekturen in der Informationslogistik

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 243-272

    Methode zur Gestaltung einer Leistungsverrechnung für DWH Competence Center

  14. No Access

    Book Chapter

    Pages 273-311

    Vorgehensmodell zur Erstellung eines Enterprise Data Warehouse

  15. No Access

    Book Chapter

    Pages 313-330

    Die Informationslogistik bei der Swisscom Mobile

  16. Back Matter

    Pages 331-341