2008

E-Mental-Health

Neue Medien in der psychosozialen Versorgung

Editors:

ISBN: 978-3-540-75735-1 (Print) 978-3-540-75736-8 (Online)

Table of contents (24 chapters)

previous Page of 2
  1. Front Matter

    Pages I-XVII

  2. Grundlagen und Hintergründe

    1. Front Matter

      Pages 1-1

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 3-12

      Computervermittelte Kommunikation in der psychosozialen Versorgung

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 13-17

      Das Fernbehandlungsverbot als rechtliche Grenze im Einsatz Neuer Medien in der psychosozialen Versorgung

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 19-33

      Technikentwicklung, Datenschutz und Datensicherheit: Die bewusste Gestaltung medialer Versorgungsangebote

  3. Anwendungsbeispiele

    1. Front Matter

      Pages 35-35

    2. Prävention und frühe intervention

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 39-49

        Förderung der Tabakabstinenz durch neue Kommunikationsmedien und Expertensysteme

      2. No Access

        Book Chapter

        Pages 51-60

        Trauma-TIPS: Eine internetgestützte Intervention zur Prävention von posttraumatischen Belastungsstörungen bei Patienten mit körperlichen Verletzungen

      3. No Access

        Book Chapter

        Pages 61-72

        Internetbasierte Kommunikation im Kompetenznetz „Depression, Suizidalität“: Erfahrungen und Chancen

      4. No Access

        Book Chapter

        Pages 73-85

        ES[S]PRIT: Internetbasierte Prävention von und frühe Intervention bei Essstörungen

      Beratung und Therapie

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 89-103

        Vom Telefon zum Internet: Onlineberatung der Telefonseelsorge

      2. No Access

        Book Chapter

        Pages 105-120

        Internetbasierte Psychotherapie “Interapy„

      3. No Access

        Book Chapter

        Pages 121-135

        Onko-Kids-Online: Verbesserung der Lebensqualität für krebskranke Kinder und Jugendliche mittels Internet

      4. No Access

        Book Chapter

        Pages 137-147

        Internetbasierte Therapie von Essstörungen

      5. No Access

        Book Chapter

        Pages 149-161

        Binge-Eating-Störung: Der Einsatz moderner Informations-technologien im Rahmen einer kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlung

      6. No Access

        Book Chapter

        Pages 163-173

        Expositionsbehandlung von Flugphobie mithilfe virtueller Realität

      7. No Access

        Book Chapter

        Pages 175-189

        Online psychologisch beraten, psychotherapeutisch behandeln und Unfallnachsorge leisten: Das Beispiel www.webtherapie.info

      8. No Access

        Book Chapter

        Pages 191-204

        Virtuelle Realität und psychologische Behandlungen

      Nachsorge und Rückfallprävention

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 207-217

        Nachsorge über SMS

      2. No Access

        Book Chapter

        Pages 219-235

        Chat-und E-Mail-Brücke: Nachsorge nach stationärer Psychotherapie

      3. No Access

        Book Chapter

        Pages 237-249

        Onlinenachsorge nach stationärer multimodaler Schmerztherapie

      4. No Access

        Book Chapter

        Pages 251-265

        Vernetzung von Psychotherapie und Alltag: Ein webbasiertes Nachsorgekonzept zur Förderung von stationären Therapieerfolgen

      Die Sicht von Teilnehmern und Therapeuten

      1. No Access

        Book Chapter

        Pages 269-287

        Die Perspektive von Teilnehmern an technikbasierten Angeboten

previous Page of 2