2012

Erziehungs- und Bildungspartnerschaften

Grundlagen und Strukturen von Elternarbeit

ISBN: 978-3-531-16611-7 (Print) 978-3-531-94279-7 (Online)
Download Book (4,827 KB) As a courtesy to our readers the eBook is provided DRM-free. However, please note that Springer uses effective methods and state-of-the art technology to detect, stop, and prosecute illegal sharing to safeguard our authors’ interests.

Table of contents (62 chapters)

previous Page of 4
  1. Front Matter

    Pages 1-11

  2. Einführung/Überblick

    1. Book Chapter

      Pages 12-39

      Erziehungs- und Bildungspartnerschaften – Grundlagen, Strukturen, Begründungen

    2. Book Chapter

      Pages 40-56

      Zum Präventionsbegriff und dessen Dimensionen

    3. Book Chapter

      Pages 57-66

      Bildung und Erziehung – Klärungen, Veränderungen und Verflechtungen vager Begriffe

  3. Soziologische, psychologische und pädagogische Grundlagen in ihrer Bedeutung für Erziehungs- und Bildungspartnerschaften

    1. Front Matter

      Pages 67-67

    2. Book Chapter

      Pages 68-75

      Das System Schule heute und der Stellenwert der Eltern

    3. Book Chapter

      Pages 76-81

      Das System Jugendhilfe heute und der Stellenwert von Eltern

    4. Book Chapter

      Pages 82-91

      Lebenswelten als Bildungswelten

    5. Book Chapter

      Pages 92-106

      Erziehung und Gruppe – psychologische Aspekte

    6. Book Chapter

      Pages 107-113

      Familie – unverwüstlich und anpassungsfähig oder ein Auslaufmodell?

    7. Book Chapter

      Pages 114-121

      Stärkung familialer Beziehungs- und Erziehungskompetenzen durch Förderung von Erziehungspartnerschaften

    8. Book Chapter

      Pages 122-126

      Erziehungsstile

  4. Das Verhältnis zwischen Eltern und den Bildungseinrichtungen bzw. der Jugendhilfe: rechtlich, politisch und ökonomisch

    1. Front Matter

      Pages 127-127

    2. Book Chapter

      Pages 128-139

      Bildungsökonomische Aspekte

    3. Book Chapter

      Pages 140-145

      Rechtliche Rahmenbedingungen des Verhältnisses von Eltern, Schule und Jugendhilfe

    4. Book Chapter

      Pages 146-150

      Staatliche Bildungspolitik als sozialpolitische Steuerungspolitik

    5. Book Chapter

      Pages 151-161

      Eckpunkte einer modernen Familienpolitik

    6. Book Chapter

      Pages 162-168

      Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienpolitik – Einflussmöglichkeiten von pädagogischen Fachkräften

    7. Book Chapter

      Pages 169-174

      Bürgergesellschaft/Zivilgesellschaft auf dem Hintergrund der kommunalen Kinder-, Jugend- und Familienpolitik

    8. Book Chapter

      Pages 175-181

      Qualitätskriterien der Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit

    9. Book Chapter

      Pages 182-189

      Elternmitwirkung im schulrechtlichen Rahmen der Ländergesetzgebung

    10. Book Chapter

      Pages 190-196

      Elternmitbestimmung in der Kita: Rechtliche Rahmenbedingungen und institutionalisierte Formen

    11. Book Chapter

      Pages 197-206

      Elternarbeit aus der Sicht der Schulaufsicht

previous Page of 4