2012

Schul- und Unterrichtsreform durch ergebnisorientierte Steuerung

Empirische Befunde und forschungsmethodische Implikationen

Editors:

ISBN: 978-3-531-16615-5 (Print) 978-3-531-94183-7 (Online)

Table of contents (13 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-7

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 9-33

    Ergebnisorientierte Steuerung – Bildungspolitische Strategie und Verfahren zur Initiierung von Schul- und Unterrichtsreformen

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 35-55

    Interne Evaluation als Instrument der Selbststeuerung von Schulen

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 57-77

    Bildungsforschung im Rahmen einer evidence based policy: Das Beispiel „Schulinspektion“

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 79-107

    Implementierung und Wirksamkeit der erweiterten Autonomie im öffentlichen Schulwesen – Eine Mehrebenenbetrachtung

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 109-130

    Leistungsrückmeldungen im Längsschnitt – Erste Erfahrungen mit dem Schüler-Monitoring-System (SMS)

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 131-153

    Bildungsmonitoring zwischen Berichterstattung und Steuerungsanspruch – Entwicklungslinien und akteurtheoretische Implikationen

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 155-173

    Bildungsmonitoring

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 175-195

    Fördern Bildungsstandards die Zusammenarbeit an Schulen? Auswirkungen von Bildungsstandards auf die Kooperation der Lehrkräfte an Realschulen in Baden-Württemberg

  10. No Access

    Book Chapter

    Pages 197-224

    Vergleichsarbeiten als Instrument der datenbasierten Schul- und Unterrichtsentwicklung in Gymnasien

  11. No Access

    Book Chapter

    Pages 225-245

    Vergleichsarbeiten: Theoretische und empirische Betrachtungen zum Nutzen des Vergleichens

  12. No Access

    Book Chapter

    Pages 247-275

    Zentrale Prüfungen – empirische Evidenzen der Effekte der Einführung zentraler Abiturprüfungen auf Motivation und Emotion der Schüler/innen

  13. No Access

    Book Chapter

    Pages 277-301

    Die Neuordnung der gymnasialen Oberstufe aus empirischer Perspektive: Hintergründe, Befunde und steuerungsrelevante Implikationen der TOSCA-Repeat-Studie

  14. No Access

    Book Chapter

    Pages 303-322

    Zu Bedeutung und Kritik der Steuerungsforschung – Fazit und Ausblick

  15. Back Matter

    Pages 323-324