2012

Im Widerstreit

Feministische Theorie in Bewegung

Authors:

ISBN: 978-3-531-18267-4 (Print) 978-3-531-94139-4 (Online)

Table of contents (18 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-6

  2. Einleitung

    1. No Access

      Book Chapter

      Pages 7-25

      Einleitung

  3. Rückblenden: Auseinandersetzung mit Weiblichkeit

    1. Front Matter

      Pages 27-27

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 29-56

      Der „weibliche Sozialcharakter“ – Mythos oder Realität ? Soziologische und sozialpsychologische Aspekte des Sozialcharakter-Konstrukts

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 57-100

      Arbeitsteilung und Sozialisation: Konstellationen von Arbeitsvermögen und Arbeitskraft im Lebenszusammenhang von Frauen

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 101-125

      Die vergessene Differenz

  4. Traditionen – Brüche

    1. Front Matter

      Pages 127-127

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 129-164

      Traditionen – Brüche. Kritische Theorie in der feministischen Rezeption

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 165-190

      Konstellationen von Kritischer Theorie und Geschlechterforschung

  5. Aporie als Grundlage: Denken in Bewegung

    1. Front Matter

      Pages 191-191

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 193-223

      Aporie als Grundlage. Zum Produktionscharakter der feministischen Diskurskonstellation

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 225-259

      Macht und Geschlecht. Neuere Entwicklungen in der feministischen Macht- und Herrschaftsdiskussion

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 261-269

      Machtanalyse in Zwischen-Zeiten

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 271-285

      Schmuggeln, lernen, ignorieren. Erfahrungen unter Schwestern

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 287-299

      Frauen-Solidarität und Differenz. Zum politischen und utopischen Gehalt des „affidamento“-Konzepts

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 301-328

      Grundlagenkritik und „stille Post“. Zur Debatte um einen Bedeutungsverlust der Kategorie „Geschlecht“

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 329-383

      Postmoderne Theorie oder Theorie der Postmoderne ? Anmerkungen aus feministischer Sicht

    9. No Access

      Book Chapter

      Pages 385-400

      „Trans-Begriffe“, „Paradoxie“ und „Intersektionalität“. Notizen zu Veränderungen im Vokabular der Gesellschaftsanalyse

  6. Intersektionalität

    1. Front Matter

      Pages 401-401

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 403-427

      Traveling Theories: Anmerkungen zur neueren Diskussion über „Race, Class, and Gender“

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 429-460

      Verhältnisbestimmungen: Geschlecht, Klasse, Ethnizität in gesellschaftstheoretischer Perspektive1

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 461-482

      „Intersectional Invisibility“. Anknüpfungen und Rückfragen an ein Konzept der Intersektionalitätsforschung

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 483-503

      Konstellationen – Konversationen: Drei Geschichten

  7. Back Matter

    Pages 505-507