Book 2013

Was hält Gesellschaften zusammen?

Ein internationaler Vergleich

Editors:

ISBN: 978-3-531-16335-2 (Print) 978-3-531-93216-3 (Online)

Table of contents (11 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-1

  2. No Access

    Chapter

    Pages 9-13

    Was hält Gesellschaften zusammen? Ein schwieriger Gegenstand

  3. Konzepte

    1. Front Matter

      Pages 15-15

    2. No Access

      Chapter

      Pages 17-31

      Was hält Gesellschaften zusammen? Gesellschaftstheoretische Integrationskonzeptionen im Vergleich

  4. Europa

    1. Front Matter

      Pages 33-33

    2. No Access

      Chapter

      Pages 35-52

      Vom Rütlischwur zum Röstigraben: Der Modellfall Schweiz

    3. No Access

      Chapter

      Pages 53-71

      Belgien: Wie die Einheit von Flandern und Wallonen abbröckelt

    4. No Access

      Chapter

      Pages 73-93

      Prekäre Grundlagen der Stabilität und Legitimität des „Systems Putin“ in Russland

    5. No Access

      Chapter

      Pages 95-108

      Die EU und die Integrationskraft von Institutionen

    6. No Access

      Chapter

      Pages 109-121

      Was hält die EU-Gesellschaften zusammen?

  5. Außereuropäische Gesellschaften

    1. Front Matter

      Pages 123-123

    2. No Access

      Chapter

      Pages 125-137

      Schmelztiegel USA?

    3. No Access

      Chapter

      Pages 139-171

      Der kanadische Multikulturalismus: Ein Erfolgsmodell sozio-politischer Integration?

    4. No Access

      Chapter

      Pages 173-190

      Politische Integration eines Milliardenvolks: China

    5. No Access

      Chapter

      Pages 191-220

      Von der Kastengesellschaft zum Staatsbürgertum Die Widerstandsfähigkeit der indischen Gesellschaft aus vergleichender Perspektive

  6. Back Matter

    Pages 16-16