2012

Identität

Ein Kernthema moderner Psychotherapie – Interdisziplinäre Perspektiven

Editors:

ISBN: 978-3-531-17693-2 (Print) 978-3-531-93079-4 (Online)

Table of contents (17 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-16

  2. Interdisziplinäre Perspektiven

    1. Front Matter

      Pages 17-17

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 19-38

      Personale Identität und personale Identitäten – Ein Problemfeld der Philosophie

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 39-56

      Identität – ethnologische Perspektiven

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 57-75

      Kindheit, Jugend und Gesellschaft Identität in Zeiten des schnellen sozialen Umbruchs – soziologische Perspektiven

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 77-105

      Identität und Individualisierung: Riskante Chancen zwischen Selbstsorge und Zonen der Verwundbarkeit – sozialpsychologische Perspektiven

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 107-126

      Beschädigte Identität – aus der Sicht politischer Kulturarbeit

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 127-156

      Geschlecht und Identität Implikationen für Beratung und Psychotherapie – gendertheoretische Perspektiven

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 157-172

      Identität – eine psychiatrische Sicht

    9. No Access

      Book Chapter

      Pages 173-190

      „Das Ganze ist das Unwahre“ (Th. Adorno) Theologische Anmerkungen zur Identitätsthematik

    10. No Access

      Book Chapter

      Pages 191-220

      Kontroverse Identitäten – Disparate Identitäten Einige kulturtheoretische Anmerkungen zu Integrationsproblemen von Muslimen

  3. Identität in der Sicht der psychotherapeutischen Richtungen – Theorie und Praxis

    1. Front Matter

      Pages 221-221

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 223-243

      Das Konzept Identität in der Verhaltenstherapie – Theorie und Praxis

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 245-270

      Das Konzept der Identität in Theorie und Praxis der Individualpsychologie Alfred Adlers

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 271-293

      Ich weiß nicht, was ich bin, ich bin nicht, was ich weiß … Identität in Theorie und Praxis der Analytischen Psychologie C. G. Jungs

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 295-331

      Das Selbst – Über den Individualismus hinaus. Einige Befunde der Säuglingsforschung – neuere psychoanalytische Perspektiven

    6. No Access

      Book Chapter

      Pages 333-360

      Das Identitätsthema in Theorie und Praxis der Gestalttherapie

    7. No Access

      Book Chapter

      Pages 361-378

      Identität aus der Sicht der Gesprächspsychotherapie

    8. No Access

      Book Chapter

      Pages 379-406

      Differenz und Vielfalt statt Einheit: Identität in Theorie und Praxis der systemischen Therapie

    9. No Access

      Book Chapter

      Pages 407-603

      „Transversale Identität und Identitätsarbeit“ Die Integrative Identitätstheorie als Grundlage für eine entwicklungspsychologisch und sozialisationstheoretisch begründete Persönlichkeitstheorie und Psychotherapie – Perspektiven „klinischer Sozialpsychologie“

  4. Back Matter

    Pages 605-613