2006

Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie

Band 4: Schwerpunkt Parteienwettbewerb und Wahlen

Authors:

ISBN: 978-3-531-15202-8 (Print) 978-3-531-90465-8 (Online)

Table of contents (8 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-10

  2. No Access

    Book Chapter

    Pages 11-45

    Wahlkreisarbeit zahlt sich doppelt aus — Zur Wirkung des Amtsinhaberstatus einer Partei auf ihren Zweitstimmenanteil bei den Bundestagswahlen 1949 bis 1998

  3. No Access

    Book Chapter

    Pages 47-78

    Modellgestützte Rekonstruktion und Simulation des Ergebnisses der Bundestagswahl 2005

  4. No Access

    Book Chapter

    Pages 79-111

    Die Erklärung der Wahlteilnahme und die Grenzen des Rational-Choice-Ansatzes. Eine Anwendung des Modells der Frame-Selektion

  5. No Access

    Book Chapter

    Pages 113-134

    Die Analyse von Wählerpräferenzen mit Rank Ordered Logit

  6. No Access

    Book Chapter

    Pages 135-150

    Instabilität von parteipolitischen Programmen: Der Einfluss der Zahl der Parteien

  7. No Access

    Book Chapter

    Pages 151-177

    Strategische Uneinigkeit? Methodische Probleme und normative Implikationen von analytischen Erzählungen über Reformblockaden

  8. No Access

    Book Chapter

    Pages 179-214

    Die Entscheidungen von Verfassungsgerichten — ein Spiegel ihrer Zusammensetzung?

  9. No Access

    Book Chapter

    Pages 215-229

    Der ökonomische Ansatz in der politischen Theorie — nützliches Instrument oder Prokrustesbett?

  10. Back Matter

    Pages 231-232