Volume 18 2012

Hochbegabung, Begabung und Inklusion

Schulische Entwicklung im Mehrebenensystem

Authors:

ISBN: 978-3-531-19485-1 (Print) 978-3-531-19486-8 (Online)

Table of contents (11 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-16

  2. Einleitung

    1. No Access

      Book Chapter

      Pages 17-22

      Einleitung

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 23-26

      Erkenntnistheoretische Ausrichtung und Struktur der Arbeit: Der „Wert“ von (Hoch)Begabungsförderung

  3. Erster Hauptteil: (Hoch)Begabungsförderung aus theoretischer Sicht

    1. No Access

      Book Chapter

      Pages 27-34

      Leitideen bildungssoziologisch gesehen (Luhmann/Weber/Lepsius/Faust)

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 35-68

      Inklusionstheoretische Annahmen

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 69-89

      Orientierung über neue Steuerungsstrukturen für Bildungssysteme

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 91-98

      Steuerung von Schulentwicklung

    5. No Access

      Book Chapter

      Pages 99-130

      Aktuelle Steuerungspolitik: Netzwerke in Bildungssystemen

  4. Zweiter Hauptteil: Hochbegabungsförderung aus empirischer Sicht

    1. No Access

      Book Chapter

      Pages 131-157

      Der empirische Gegenstand der Governance-Analyse: Kooperationsverbünde „Hochbegabung fördern“ in Niedersachsen

    2. No Access

      Book Chapter

      Pages 159-193

      Methodisches Forschungsdesign

    3. No Access

      Book Chapter

      Pages 195-293

      Dritter Schritt der Governance-Analyse: Was tun die Akteure, um (Hoch)Begabung zu fördern?“

    4. No Access

      Book Chapter

      Pages 295-321

      Fazit: Schwerpunkte qualitätsvoller „Steuerung“ im Kontext individueller Begabungsförderung und Schulentwicklung

  5. Back Matter

    Pages 323-344